Datenschutzbestimmungen Käsescheune Hungen, EINS A Lebensmittelhandels GmbH & Co. KG

Diese Erklärung erläutert, wie die Firma Käsescheune Hungen, EINS A Lebensmittelhandels GmbH & Co. KG, Brauhofstr. 3-7, 35410 Hungen (im Folgenden: „Anbieter“), mit personenbezogenen Daten auf seiner Webseite und dieser Applikation (im Folgenden: „App“) umgeht. Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität, wie zum Beispiel Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum. Solche Daten werden durch den Anbieter ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn sie an uns übermittelt werden. Soweit möglich, ermöglicht der Anbieter Ihnen den Besuch, ohne personenbezogene Daten zu erheben.

Diese Erklärung zum Datenschutz beschreibt die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung der App des Anbieters. Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Anbieter Ihre Daten entsprechend verwenden darf.

Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten durch den Anbieter erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Soweit sich unsere Services ändern oder neue Anforderungen und Gesetzesänderungen aufkommen, wird diese Datenschutzerklärung angepasst werden.

1. Allgemeines zur Datenverwendung

Der Anbieter verwendet Ihre personenbezogenen Daten nur

  • zur Beantwortung Ihrer Anfragen,
  • für Zwecke der Bewerbung sowie für Zwecke der Markt- und Meinungsforschung des Anbieters,
  • zur Information des Anbieters und
  • zur Durchführung von Services, die Sie beantragt haben, zu diesem Zweck teilweise auch zur Weitergabe an ausführende Dienstleister.

Wir speichern keine Daten länger als erforderlich. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter Daten von Ihnen, die nicht allein durch die Online-Übertragung gewonnen werden können, für Zwecke der Werbung, der Markt- und Meinungsforschung durch uns oder unsere Partnerunternehmen verwenden können. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten widersprechen.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass eine Nutzung von bestimmten Services davon abhängig sein kann, dass wir für den jeweiligen Service die dort genannten Daten erheben und verwenden.

2. App - Berechtigungen

Wir bieten Apps für verschiedene mobile Endgeräte an. Dieser Abschnitt informiert Sie über die innerhalb dieser Apps erhobenen Daten und ihre Verwendung.

2.1 App-Berechtigungen

Unsere Apps greifen (zwingend oder nach Ihrer vorherigen Freigabe) auf bestimmte Funktionen Ihres Endgeräts zu. Die Zugriffe können sich je nach Art Ihres Gerätes bzw. Betriebssystem unterscheiden. Diese Zugriffe erlauben uns zum Beispiel, Ihnen Restaurants in Ihrer Nähe vorzuschlagen, Ihnen umfassende Informationen zu einzelnen Restaurants zu senden, Ihr Nutzerkonto zu synchronisieren, oder Ihnen Nachrichten zum Stand der Bestellung zu senden. Nähere Einzelheiten darüber, welche Rechte wir benötigen, um den vollen Funktionsumfang der App genießen zu können, finden Sie im Beschreibungs-feld im Store.

Je nach Ihrem Endgerät können Sie in den Einstellungen der App die jeweiligen Zugriffe ganz oder teilweise ändern und auch im Nachhinein widerrufen.

2.2 Nutzerkonto - erstellen oder einloggen über soziale Medien

In unseren Apps können Sie sich über soziale Medien in Ihren Nutzeraccount einloggen oder einen Nutzeraccount erstellen. Zu den Details verweisen wir nach unten auf Ziff. 5.

3. Spezielles zur Datenverwendung: Besondere Services/ Lieferservice / Newsletter

Geht es Ihnen darum, Speisen und Getränke oder einen sonstigen Service, wie einen Kochkurs zu bestellen oder an einem Gewinnspiel oder einer Rabattaktion teilzunehmen, fragen wir erforderliche Informationen von Ihnen ab. 

Wir bedienen uns bei der Belieferung unserer Kunden außer Haus dem Leistungsangebot Dritter, etwa der Fa. Lieferando oder ähnlicher Dienstleister. Ebenso behalten wir uns vor, Ihren Bestellwunsch über Franchisenehmer abzuwickeln. Zur Erfüllung Ihres Bestellwunsches geben wir dabei persönliche Daten, wie den Namen und die Lieferanschrift weiter.

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, senden wir Ihnen Informationen per E-Mail zu (Newsletter). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie die für diese Dienstleistungen notwendigen Daten abgeben. Ohne diese Angaben können wir Ihnen allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service, unter Umständen nicht ermöglichen.

4. Datenerhebung und Speicherung

Automatisiert werden bei der Nutzung der vom Anbieter zur Verfügung gestellten Dienste Daten gespeichert, bei denen ein indirekter Bezug zu Ihrer Person nicht ausgeschlossen werden kann. Soweit indirekt ein Personenbezug hergestellt werden könnte und die Erhebung technisch nicht verhindert werden kann, werden die erhobenen personenbezogenen Daten kurzfristig vom Anbieter gelöscht. Im Übrigen werden die Daten anonym genutzt, um die Dienste des Anbieters im Sinne der Nutzer weiter zu verbessern bzw. ihre Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten.

Das Informationsangebot des Anbieters kann Cookies und vergleichbare Features einsetzen. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden. Unter Umständen wird die WEBSITE Daten, soweit sie nicht gerade zur Bereitstellung von Telemedien verwendet werden, mit Daten aus anderen Quellen ergänzen. Solche weiteren Daten helfen uns dabei, unsere Services zu verbessern. Die Weitergabe von anonymisierten Daten (Daten, welche Ihnen nicht mehr zugeordnet werden können) an Dritte ist ohne vorherige Bekanntgabe jederzeit möglich. 

Der Anbieter benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der WEBSITE auszuwerten, um Reports über die WEBSITE-Aktivitäten für die WEBSITE-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der WEBSITE-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser WEBSITE vollumfänglich nutzen können. Wenn Sie nicht wünschen, dass an den Webanalysedienst der Google Inc. irgendwelche unmittelbaren personenbezogenen Daten über Sie weitergegeben werden, nutzen Sie bitte das Deaktivierungs-Add-on, was Google unter "http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de" zur Verfügung stellt. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese WEBSITE Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.


Nutzungsbasierte Online-Information: Wir schalten Online-Marketingdienstleister ein. Dazu wird Ihre IP-Adresse gekürzt und ein Cookie ohne Namen zum Rechner des Nutzers geschickt. So lassen sich Online -Marketingaktivitäten bewerten. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie Ihren Widerspruch erklären unter http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ oder http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html. Sie können teilweise auch direkt beim Anbieter, wie beispielsweise Google, den Widerspruch erklären: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zum Hintergrund: Unter einem Pseudonym mittels Cookie ohne vollständige IP-Adresse kann der Online-Marketingdienstleister die Wirksamkeit von Online-Marketingaktivitäten von uns oder anderer Unternehmen bewerten und dadurch helfen, Informationen möglichst interessengerecht bei Websitebesuchern, auch in sozialen Netzwerken, darzustellen. Auf das Cookie hat nur der Dienstleister Zugriff. Sie können selbst dafür sorgen, dass ein pseudonymes Erfassen von Surfverhalten von Ihrem Rechner mittels Cookie nicht erfolgt; durch Ihren Widerspruch. Die Cookie-bezogene themenbasierte Information des Dienstleisters hört dann auf. Technisch ist es leider nicht möglich, dass wir Ihren Widerspruch unmittelbar entgegennehmen. Denn der Cookie wie auch der Widerspruch wird nicht Ihren Namen zugeordnet gespeichert, sondern ist mit einer abstrakten Nummer (Pseudonym) versehen. Auch bei Ihrem Widerspruch bleibt unsere Website für Sie vollständig und uneingeschränkt weiter nutzbar. 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.meine-cookies.org/ und http://www.allaboutcookies.org/ge/.

5. Soziale Medien und Kartendienste

5.1 Facebook Plug-ins

Wir arbeiten mit dem sozialen Network facebook mit Sitz 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA zusammen. Mittels so genannter Plug-ins integrieren wir facebook in unsere Webseite als facebook like. 

Wenn Sie auf eine Seite mit integriertem Plug-in gelangen und dieses hochgeladen wird, erfährt facebook Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse unsere Webseite besucht wurde. Wenn Sie bei facebook eingeloggt sind, stellt facebook eine Verbindung zwischen Ihrem facebook-Account und Ihrem Besuch auf unserer Webseite her.

Wenn Sie auf ein Like Plug-in klicken, verbindet sich Ihr Browser direkt mit dem Server von facebook, und eine Beschreibung des Plug-ins wird angezeigt. Hierbei werden Ihre IP-Adresse und sonstige gerätebezogene Informationen an facebook weitergeleitet. Eventuell wird auch ein Cookie auf Ihrem Rechner installiert, mit Schließen des Browsers jedoch wieder gelöscht. In Ihren BrowserEinstellungen können Sie angeben, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht.


Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

5.2 Einloggen über Facebook Connect oder Google:

Mit Facebook connect oder über Google können Sie über Ihr Facebook- oder Google-Account einen neues Nutzerkonto eröffnen bzw. eine Verbindung zu einem bestehenden Nutzerkonto herstellen. Wenn Sie ein Nutzerkonto über Facebook oder Google erstellen oder sich über Facebook bzw. Google in ein bestehendes Nutzerkonto einloggen, übermitteln Facebook oder Google bestimmte Angaben Ihres Facebook oder Google Accounts an uns. Über den genauen Umfang informiert Sie Google bzw. Facebook bei Zugriff und bittet um Ihre vorherige Freigabe.

Diese Angaben nutzen wir, um Ihr Nutzerkonto vorauszufüllen oder zu aktualisieren. Das Nutzerkonto ist ausschließlich für uns einsehbar.

5.3 Integration von Google +1

Wir verwenden die Google +1 Schaltfläche, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Wenn Sie auf eine Webseite mit integrierter Google +1 Schaltfläche gelangen und diese hochgeladen wird, erfährt Google Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse unsere Seite besucht wurde.  Um Google + 1 zu nutzen, benötigen Sie ein Profil bei Google+. Wenn Sie bei Google+ in Ihrem Profil eingeloggt sind und eine bei uns integrierte Schaltfläche anklicken, empfehlen Sie den Inhalt der Seite, auf der die Schaltfläche integriert ist. Google speichert dann, dass Sie diese Schaltfläche angeklickt haben gemeinsam mit Informationen über die jeweilige Seite. Dass Sie die Schaltfläche angeklickt und uns so empfohlen haben, kann in Ihrem Google+ Profil oder auf anderen Webseiten, die Google +1 nutzen, eingeblendet werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Google-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google ausloggen.

Weitere Informationen zur Datenerhebung und -nutzung durch Google im Zusammenhang mit Google +1 sowie ihre darauf bezogenen Rechte entnehmen Sie bitte er Google Datenschutzerklärung unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

5.4 Google Maps / Standortsuche

Zur Bearbeitung Ihrer Servicewünsche kann es nötig werden, den von Ihrem mobilen Endgerät übermittelten aktuellen Standort zu ermitteln. Dabei wird Ihr aktueller Standort gesucht und, soweit zum Zwecke der Ausführung Ihres Auftrages notwendig, an Dritte, wie Lieferando oder andere vergleichbare Dienstleister weiter gegeben.

Zur Darstellung interaktiver Karten nutzen wir Google Maps der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dadurch werden Ihre IP-Adresse und gegebenenfalls Ihr Standort sowie Informationen über die Nutzung unserer Dienste an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

6. Soziale Erweiterungsmodule (Social Plugins)

Der Anbieter verwendet Social Plugins wie den „Gefällt mir“-/Like it-Button von Facebook und den „+1“-Button von Googles Sozialem Netzwerk. Dabei handelt es sich um kleine Programme, die Informationen über die Nutzung dieser Website an den Betreiber des jeweiligen Services übertragen. Wenn Sie zum Beispiel den Facebook „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie beim Serviceanbieter angemeldet, ist dieser in der Lage, Ihrem Account den Besuch zuzuordnen und gegebenenfalls in ihrem dortigen Auftritt öffentlich zu machen. Wenn Sie das gerade nicht wünschen, melden Sie sich zumindest von Ihrem Anbieter-Account ab, wenn Sie den Anbieter besuchen. Beachten Sie zu den Details auch die Datenschutzerklärungen der anderen Anbieter, von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php und von Google Plus unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

7. Ort der Datenverarbeitung

Der Server des Anbieters wird durch unseren Auftragsdatenverarbeiter in Deutschland betrieben.

8. Minderjährige

Wenn Sie noch nicht volljährig sind, nutzen Sie die Leistung des Anbieters nur mit Zustimmung Ihrer Erziehungsberechtigten. Der Schutz personenbezogener Daten von Kindern ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben daher wissentlich keine Daten von Minderjährigen, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Wird für uns erkennbar, dass Minderjährige ohne entsprechende Zustimmung selbst persönliche Daten eingeben oder über solche Personen persönliche Daten eingegeben werden, löschen wir diese Daten.

9. Widerruf der Einwilligung, Widerspruch gegenüber Werbung und Markt- oder Meinungsforschung

Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines Nutzerkontos), können sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht über das Kontaktformular unter Kontakt oder gegebenenfalls innerhalb Ihres Nutzerkontos erfolgen. Sie können Ihr Nutzerkonto auch vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG zu sperren. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Dienste nicht mehr oder nur beschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis durch uns beendet wird. 

Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen - am einfachsten durch Nachricht über das Kontaktformular unter Kontakt. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Auf diese Widerspruchsmöglichkeit werden wir Sie bei jeder Verwendung hinweisen bzw. eine einfache Abbestellmöglichkeit zur Verfügung stellen.

10. Auskunftsrecht und sonstige Rechte nach dem BDSG

Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. 

Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Die in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten können Sie jederzeit nach einem Login einsehen und korrigieren. Ebenso können Sie Ihr Nutzerkonto jederzeit vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG sperren.

Bei Auskünften, Fragen, Lösch-, Änderungs- oder Sperrverlangen oder für Widerrufserklärungen können Sie sich auch jederzeit an uns wenden.

11. Änderungen der Datenschutzerklärung

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Internets entwickeln sich fortwährend neue Technologien und Möglichkeiten. Damit auch Sie diese nutzen können, behalten wir uns vor, bei der Einführung neuer, zusätzlicher oder bei der Änderung oder Erweiterung bestehender Dienste oder Dienstelemente, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern.