Affinage

In unserer Schatzkammer, dem Gewölbekeller, reifen neben den selbst hergestellten Käsesorten auch edle Käse befreundeter Käsereien aus Bayern, Österreich und der Schweiz, die von uns liebevoll "affiniert" werden.

Wir machen hier eigentlich nichts anderes als Patissiers oder Chocolatiers, die ihre Torten und Pralinen verzieren. Bei der Veredelung des Käses durch eine sortenspezifische Behandlung mit Kräutern, Pfeffer, Blüten, Apfelwein oder Schimmelkulturen, auch “Affinage“ genannt, erhält unser Käse seinen letzten Schliff und entfaltet nicht nur sein typisches Aroma, sondern überrascht auch mit ganz neuen Geschmacksnuancen.